Seminarangebote 2009

Schreibtherapeutische Ansätze für die systemische Praxis
23.1.2009, Workshop ganztägig
Ort.Salzburg
Mag.Martin Ritsch

Schreibtherapeutische Methoden sind effiziente Werkzeuge für die psychotherapeutische Praxis und ermöglichen KlientInnen selbstbestimmt und effektiv an sich zu arbeiten. In meiner psychotherapeutischen Praxis sind diese Methoden ein unverzichtbarer Teil meiner Arbeit geworden.
In dem Workshop geht es zunächst darum, unterschiedliche theoretische Ansätze zum Einsatz schreibtherapeutischer Methoden in der Praxis vorzustellen und mit der systemischen Theorie in Verbindung zu bringen. Anhand von Beispielen werden die Einsatzmöglichkeiten und die Wirksamkeit der Methoden aufgezeigt.
Mit kurzen Übungen soll darüber hinaus der Einsatz von schreibtherapeutischen Methoden selbst erfahrbar gemacht werden.
Weiters werden unterschiedliche Vorgehensweisen im Hinblick auf die verschiedenen Einsatzgebiete und Diagnosen (Burnout, Depression, Trauma und Sucht) vorgestellt und die einzelnen Schritte detailliert dargestellt.
TeilnehmerInnenanzahl: max.14
Ort: Salzburg
Download Seminarbeschreibung



Anmeldung unter:
Barbara Nail:
office@staf-austria.at
oder
Mag.Martin Ritsch
ritsch@systemische-praxis.at
T +43 (0)699 10 444 010